NEWS
04.12.2020

Première und Kinostart

W. - Was von der Lüge bleibt
Kinostart am 12. November 2020:

Baden Kino Orient, Fixprogramm: https://orientkino.ch/2020/w-was-von-der-l%C3%BCge-bleibt/
Schaan Skino noch offen
Schaffhausen Kino Scala täglich 20h15
St. Gallen KinoK fixhttps://www.kinok.ch/index/program/movie/4409/premiere/true/subnav/true
Zürich Kino Kosmos:
Do. 03.12.13.30 und 20.00
Fr. 04.12.20.00
Sa. 05.12.13.30 und 20.00
So. 06.12.13.30 und 20.00
Mo. 07.12.20.00
Di. 08.12.20.00
Mi. 09.12.13.30 und 20.00


Ab ca. 17.12.
Frauenfeld Cinema Luna
 


Presse-Stimmen „W. - Was von der Lüge bleibt
 
Ein Meisterwerk.
Peer Teuwsen, NZZ am Sonntag
 
Ein Wahnsinnsfilm!
Kathrin Hönegger, Radio SRF
 
Eine kluge und inspirierende Dokumentarfilm-Perle!
Arttv.ch
 
Brillant und faszinierend.
der-andere-film.ch
 
Emotional stark.
Irene Genhart, Cineman
 
Mit Wendungen, die einem den Atem stocken lassen.
NZZ kulturtipp
 
Nicht verpassen!
Züritipp
 
Der meisterhafte Film geht in die Tiefe, hinab in die tiefsten Seelenabgründe.
Jan Strobel, Zürcher Tagblatt
 
Eine behutsam erzählte, sorgfältige Persönlichkeitsstudie.
Daniel Jung, Schaffhauser Nachrichten
 
Besticht durch die fein eingearbeiteten, poetischen Momente.
Clea Wanner, BAZ
 
Die Menschlichkeit ist die grosse Stärke dieses Films.
Vivianne Berg, tachles  das jüdische Wochenmagazin
 
Spannend wie ein Thriller.
Christian Jungen, Newsletter ZFF
 
Dieser grossartige Film dauert fast zwei Stunden und keine Sekunde davon ist langweilig.
Georges Wyrsch, SRF 2 Kultur
 
Ott’s beeindruckende Bilder verleihen dem Film eine ungeahnte Dimension.
Marc Bodmer, Zeitlupe-Magazin
 
Otts Bilder sind grandios.
Sibylle Elam, PS
 
Bestens recherchiert.
Urs Hangartner, Kulturtipp
 
Eindrucksvoll.
Annabelle
 
Dieser einfühlsame Film ist besser als manch eine Therapie.
Martin Frischknecht, Spuren.ch
 
Colla legt nach und nach die einzelnen Schichten frei. Mit jeder weiteren wird schmerzhaft bewusst, dass auch die ganze Wahrheit keinen Kern kennt.
Tobias Sedlmaier, NZZ Feuilleton
 
Collas grosse Stärke: Dass er seine Geschichte für sich sprechen lässt.
Oliver Camenzind, Filmbulletin

Meisterhaft fügt Colla in seinem akribisch recherchierten Dokumentarfilm eine Fülle von Archivmaterial zu einer schlüssigen und vielstimmigen Erzählung und macht damit deutlich, wie wichtig – gerade in Zeiten von Fake News – genaue Recherchen sind. 
Walter Gasperi, film-netz.com

So wie Thomas Ott Licht ins Schwarz seiner Kartons schabt, trägt W. die Schichten und Geschichten ab, die sich um den Fake Wilkomirski ranken. 
Pascal Blum, Tages-Anzeiger

Colla behandelt seinen Protagonisten trotz seines Vergehens mit Respekt und Würde. 
outnow (5 von 6 Sternen)

Es ist eine schier unglaubliche Leistung, dass Colla es geschafft hat, Bruno Wilkomirski vor die Kamera zu bekommen. Der Film ist nicht weniger als die kongeniale Visualisierung einer Zwischenwelt, in der die Kategorien von Lüge und Wahrheit ausgeschaltet scheinen. 
Geri Krebs, Click (Film des Monats)

Spannend wie ein Thriller: 4 von 5 Sternen
Alex Oberholzer, Radio 24 und Radio Argovia

Ein im psychoanalytischen Sinn detektivischer Film, der nie krampfhaft harmonisierend wird. Die Bilder von Ott kratzen buchstäblich an unserem Wahrnehmungsbewusstsein. Es zählt nicht zuletzt zu den grossen Vorzügen des Films, dass er dem Publikum Zeit gibt, Wilkomirskis Habitus genau zu studieren und sich auf dieser Grundlage ein Bild zu machen, anstatt ein Urteil zu bilden. 
Matthias Wittmann, Filmexplorer
 
Der Filmemacher fühlt Dössekker zwar hartnäckig auf den Zahn, bezieht moralisch aber keine Position. Er verurteilt ihn nicht. Das überzeugt auf künstlerischer Ebene.
Nora Leutert, AZ Schaffhausen
 
So differenziert, unparteiisch, feinfühlig und informativ - und dann noch visuell enorm reich und interessant. Ich denke fast, das ist der beste Dokumentarfilm, den ich je gesehen habe. 
E. T., Fachpsychologin FSP

Vollständige Presse-Zitate auf der Filmwebsite : https://film-w.ch/
MORE INFOS
10.11.2020

Preis, Festival, VOD

Quello che non sai di me

Spezialerwähnung am Zürcher Filmpreis an die Regie und Autorenschaft für ihre Erzählhaltung in «Quello que non sai di me»

Begründung Jury:
Ein Paradebeispiel für Diversität im Film. Menschen auf der Flucht, Frauenrollen, Secondas und Secondos: Alle kommen vor, weil sie eben vorkommen und die Gesellschaft wiederspiegeln, in der die Geschichte angesiedelt ist. Die Figuren werden ernst genommen – ohne einseitige Verurteilungen oder wohlfeile politische Stimmungsmache. Mit einer Spezialerwähnung für die ehrliche und zugleich zutiefst menschliche erzählerische Haltung von Autorenschaft und Regie möchte die Jury diese Leistung hervorheben.
 


Fünfseen Film Festival 2020: der Film erhält den ersten Preis!
http://www.fsff.de/home/cm/fff-current-n-view/view.html?cid=14540
Wir freuen uns.

Rezension in der Süddeutschen Zeitung:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/fuenfseen-filmfestival-zerbrechliches-glueck-1.5023539


Invito al Bari Film Fest (Italia, dal 22 al 20 agosto): Panorama internazionale 
https://www.bifest.it/film/quello-che-non-sai-di-me/
La proiezione di sabato 29 agosto alle ore 19 al Teatro Piccinni avrà luogo in presenza del regista Rolando Colla, dell'attrice protagonista Linda Olsanski e dell'attore Cristian Izzo

VOD-release in Italia:
Dal 12 giugno su the filmclub
e dal 1 luglio su CHILI TV e Google PLAY

https://www.mymovies.it/film/2019/quello-che-non-sai-di-me/

https://news.cinecitta.com/IT/it-it/news/55/82580/amore-e-migrazioni-dal-mali-al-ticino.aspx

https://www.taxidrivers.it/140658/panorama/da-completaredisponibile-on-demand-quello-che-non-sai-di-me-di-rolando-colla-il-racconto-della-disperata-ricerca-della-felicita.html
 

il regista Rolando Colla presenta il suo film

QUELLO CHE NON SAI DI ME (I, 2019) “on demand” da mercoledì 01 luglio 2020

https://youtu.be/t0zvdSZxJXs
(intervista audio)

 


Der Film wird am 5. September 2020 im internationalen Wettbewerb des Fünf-Seen-Filmfestivals in Gilching (D) gezeigt.
MORE INFOS
20.05.2020

diffusione in tv

Io sono Gaetano
27.05.20 RSI LA2 alle ore 22:30
commedia con Gianfelice Imparato
MORE INFOS
02.03.2020

Dreharbeiten

Aller Tage Abend
Die Dreharbeiten sind in Bern und Umgebund am Freitag, 28. Febraur gestartet und waren bis zum 4. April geplant.
Leider mussten wir die Dreharbeiten am Montag, 16. März 2020 infolge der bundesrätlichen Weisungen unterbrechen.
 
MORE INFOS
02.03.2020

Post-Produktion

Glass Boy
Il film per ragazzi IL BAMBINO DI VETRO è in post-produzione. Dovrebbe essere pronto entro l'estate.
MORE INFOS
04.11.2019

VOD

Io sono Gaetano
Il film è stato venduto in America latina (Olympusat) in versione doppiata in spagnolo! 
Ed è disponibile su Amazon Prime.
(venditore: Bubble media)
MORE INFOS
25.03.2019

Swiss Film Award - for best graduation film

Les Heures-Encre
LES HEURES-ENCRE wins the Swiss Film Award 2019 for best graduating film in Geneva, we are very proud and thankful.
MORE INFOS
15.02.2019

Ausstrahlung SWR

Ted Siegers' MOLLY MONSTER
GOLDEN ELEPHANT Trophy for 2nd Best Film Feature- Animation by Adult Jury  - International Competition Feature Animation Section - 20th ICFFI Int. Children's FIlm Festival India
 
Nomination als BESTER KINDERFILM für den Preis der Deutschen Filmkritik 2017

Golden Goblet for the Best Animation Movie @ 19th Int. Shanghai Film Festival



Weltpremière an der Berlinale 2016: Generation Kplus

Verleih CH: Praesens-Film
World sales: Global screen


sales: Africa (Angola, Cape Verde, Guinea-Bissau, Mozambique, Sao Tome & Principe,  Common Licence Territorries, Ghana, Nigeria, Rwanda, South Africa, Sudan, Tanzania, Uganda, Zambia,  Bahrain, Egypt, Ethiopia), France, Korea (South), Latin America, Lebanon, Lithuania, Poland, Portugal, Slovenia, Spain, Turkey, UK&Ireland, China, Bulgaria, Albania, Bosnia-Herzegovina, Croatia, Kosovo, Macedonia, Montenegro, Serbia, turkish speaking Cyprus, Estonia, Latvia, Iran, Iraq, Jordan, Kuwait, Libya, Oman, Qatar, Saudi Arabia, United Arab Emirates, Yemen, Italien

 
MORE INFOS
01.02.2019

VOD

Les Heures-Encre
Nach einer ausgiebigen Festivalkarriere erhielt Les Heures-encre beim 
CH-Filmpreis QUARTZ 2019 eine Nomination als bester Diplomfilm

Bravo Wendy mit dem ganzen Team!!!

Der Film ist jetzt auf der VOD-Plattform Sofy.tv unter folgendem link verfügbar (für 2 US$)
https://sofy.tv/viewer/film/les-heures-encre?fbclid=IwAR3NmpggnkmvAsAYXtHJJSNZ2ZWL44CRmIwg3LsawH4pfA9OtzsCLW86jHw
MORE INFOS
05.12.2018

VOD

Io sono Gaetano
the film is now available on amazon.com (in original version or with English subtitles)

or you can watch it (for free ;-) on a flight of Emirates or Turkish airlines...
MORE INFOS
12.09.2018

VOD

Das bessere Leben ist anderswo
der Film ist neu verfügbar auf:

auf DVD im Handel erhältlich!



Trailer deutsch: http://youtu.be/2o2IDl0ctIw
Trailer französisch: http://youtu.be/v8P8FBzFA6A


 
MORE INFOS
25.06.2018

Kinostart & Festivals

Sette Giorni - Seven Days
7 giorni di Rolando Colla si è aggiudicato il Premio della giuria popolare e il Premio come miglior attore protagonista per Bruno Todeschini in occasione della prima edizione del festival Umbrialand, Terra d’Arte e di Cinema di Terni

"7 giorni si serve di una trama prevedibile per indagare con intelligenza e originalità i sentimenti e il passato dei due protagonisti."
cinematographe.it

 
  
Just Film Takes Swiss Director Rolando Colla’s ‘Seven Days’ for Benelux (EXCLUSIVE)
Produced by Elena Pedrazzoli at Zurich-based Peacock Film, co-produced by Prato/Rome-based Emanuele Nespeca at Solaria Film, and associate-produced by Rome’s Movimento Film, with the assistance of Paris’ Arsam Sarl, “Seven Days” will also be going out on Italian screens later this month...





Gewinner DACHS-Drehbuchpreis am Fünf-Seen-Filmfestival, 2017 (D)
http://www.fsff.de/home/cm/fff-current-list/index.html

Die Jurybegründung lautet: Die Autoren von „Seven Days / Sette Giorni“ erzählen eine einfache, intime Geschichte, die in ihrer Genauigkeit und Wahrhaftigkeit eine große Intensität entwickelt. Es ist eine alternde, kaputte Welt, die hier beschrieben wird, in der die Liebe keinen Platz mehr zu haben scheint. Die Protagonisten sind gebrochene Charaktere, die einen nüchternen Blick auf das Leben haben. Der Mann hält sich für bindungsunfähig. Die Frau hängt in einer Beziehung mit einem anderen Mann fest. Umso überwältigender und schmerzlicher als sie merken, dass sie die Kontrolle über ihre Gefühle längst verloren haben. Sette Giorni ist im besten Sinne Kino: visuell stark, poetisch und pur, ohne jemals ins Klischee abzurutschen, reduzierte Dialoge, die den Raum hinter den Wörtern zum Klingen bringen, dem Geheimnis des Lebens auf der Spur. Die ausgefeilte Dramaturgie drängt sich nie in den Vordergrund. Bis zum Schluss fiebert man mit dieser unmöglichen Liebe mit.

"7 Giorni" è un film drammatico diretto dal regista svizzero Rolando Colla, già noto per il suo incredibile talento nel portare sul grande schermo sentimenti ed emotività dei suoi personaggi, inserendoli perfettamente all'interno del contesto sociologico in cui ha luogo il racconto. 
Ecodelcinema.com

Pellicola intensa e molto sentita, 7 giorni è una narrazione scevra da qualsiasi tipo di topos e cliché, affidandosi ad una mervigliosa fotografia e a due protagonsiti straordinariamente credibili.
Insolito e apprezzatissimo bilanciamento tra il ruolo maschile e quello femminile.
Federica Rizzo, darumaview.it


per la distribuzione in Italia vedi anche: http://scrittoio.net/sette-giorni/

DVD-release in Switzerland 25.5.17 
http://www.img.biz/de/impuls-home-entertainment/


Trailer (e ST)https://www.youtube.com/watch?v=KKYRqAN65hw
MORE INFOS
13.10.2017

EDWARD SNOWDEN Award

Les Heures-Encre
We are very happy to announce that

the International JURY of the
15e Festival international Signes de Nuit in Paris
Section : Short Film

has attributed

the EDWARD SNOWDEN AWARD

to our film

BLACK HOURS!
Thx so much
MORE INFOS
19.06.2017

diffusione tv

Summer Games (Giochi d'estate)
diffusione tv : lunedì 24 luglio 2017 alle ore 23h40 in RSI LA1



DVD in vendita in Svizzera dal 21 luglio:
http://www.artfilm.ch/summer-games

(Unter "Rolando Colla")
http://www.cede.ch/it/film-dvd/default.cfm



Neue DVD (NZZ, 7.8.12)
"... Warum „Giochi d’estate“ über eine gewalttätige Vaterfigur und die erste Loslösung der Kinder aus diesem bedrohlichen und gänzlich unbehaglichen familiären Nest eine solche emotionale Wucht entwickelt und archaische Kräfte mit bitterer Zärtlichkeit zu verbinden vermag, bleibt letztlich allerdings weiterhin das Geheimnis dieses intensiven Filmjuwels." 

Ganzer NZZ-Artikel: http://www.clipping.ch/zms/ZMSSolution/WebApplication//file_download.aspx?path=9969832.pdf



Prize for the Best Director at the Tashkent International Film Forum
"Golden Guepard" 2012

Drehbuchpreis Fünf Seen Filmfestival 2012 (Germany) mit 2'000 € dotiert
Auszug Laudatio: 
„Sommerspiele“ ist roh, direkt, poetisch und voller Leben – und „Sommerspiele“ hat uns berührt. 

"Switzerland’s Oscar entry Summer Games was the big winner at this year’s Swiss Film Prize “Quartz 2012” ceremony held in Lucerne at the weekend, picking up the awards for Best Fiction Film, Best Screenplay and Best Cinematography." (Screen Daily)

Premio del pubblico al Sudestival, Puglia 2012 (Italia)
Motivazione: "Giochi d'estate di Rolando Colla, premiato per l'impeccabile regia e le
ottime interpretazioni attoriali, vince il Premio del Pubblico "Rodonea" al Sudestival in Puglia."

Am 10. November erhielt SUMMER GAMES den Zürcher Filmpreis, 15'000 Fr. für den Film und 10'000 Fr. für die Kameraarbeit von Lorenz Merz

3 Schweizer Filmpreise "Quartz" 2013: für beste kamera, bestes Drehbuch und bester Film

SWITZERLAND'S OFFICIAL ENTRY FOR THE 84TH ACADEMY AWARDS 2012 - BEST FOREIGN LANGUAGE FILM



 
MORE INFOS
17.09.2012

DVD release

Sammel DVD Einspruch I-VI
neu ist die DVD mit EINSPRUCH I bis VI im Handel erhältlich (Vertrieb: Impuls Media Group)

"Auf sechs "Einsprüche" ist das Projekt, das unverletzliches Menschenrecht und humane Toleranz einfordert, inzwischen angewachsen: tragische, absurde und unpathetisch erzählte Geschichten."
(Christoph Schneider, Tages-Anzeiger)

MORE INFOS
13.07.2012

VOD

Oltre il Confine
ab 1. September 2012 auf Plattform „Swisscom TV“ verfügbar
MORE INFOS