W. - Was von der Lüge bleibt

2020
documentary, 120 min.

W. - what remains of the lie
W. - ce qui reste du mensonge
W. - ciò che rimane della bugia

Ein Dokumentarfilm über eine Jahrhundertbiographie: die Täuschung des Bruno Wilkomirski, der ein gefeiertes Buch über seine Kindheit als KZ-Opfer schrieb und später entlarvt wurde. Wie diese Täuschung entstand, wie der Betroffene sie aus der Distanz von bald 20 Jahren reflektiert und was sie über unser Land und unsere Zeit aussagt.
Press Review
Ein Wahnsinnsfilm! Ich konnte den ganzen Abend an nicht anderes mehr denken.
Radio SRF, Kathrin Hönegger
 
Einer der klügsten Beiträge dieses Jahrgangs, mit Wendungen, die einem den Atem stocken lassen. Da müssen Sie hin!»
Neue Zürcher Zeitung, Tobias Sedlmaier, 1.10.120